Wenn’s läuft – dann läufts! Nach ihrem ersten S-Sieg in Nienburg letzte Woche legt die 21-jährige Amazone dieses Wochenende beim Turnier in Echem-Scharnebeck nach und reitet der Konkurrenz in einem U25-Springen der Klasse S* davon! Wir gratulieren ganz herzlich!

Aber ein paar Schritte zurück – wir schulden euch noch die Ergebnisse des vorletzten Wochenendes.
Wir beginnen in Nienburg an der Führser Mühle: Neben ihrem ersten S-Sieg mit Prima Vera konnte Juliane auch Clein-Cosima platzieren. Am Donnerstag hieß es Platz 3 im L-Springen mit steigenden Anforderungen, Vereinsfreundin Sarah Schneider platzierte Ihre Fine Lucy hier an 7. Stelle. Am Samstag siegte Juliane dann, wie bereits berichtet, in einem Punkte-S*, Vater Hinrich Kallis konnte mit Guardian den 17. Platz erreiten. Am Sonntag wurde Juliane dann in einem M*-Springen mit Clein-Cosima erneut 3.

In Lagenwedel konnte am Sonntag Christina Hellwig mit ihrer stets flinken Qutielady S die silberne Schleife in einem A** mit steigenden Anforderungen mit nach Hause nehmen.

Hoch erfolgreich ging es vergangenes Wochenende weiter: Erneut wurden tolle Platzierungen in Nienburg an der Führser Mühle erritten. Am Samstag platzierte Nina Woelbern ihren Calando nach einer harmonischen Runde mit der Wertnote 7,6 an 4. Stelle in einem Stil-L, wir gratulieren Nina herzlich zur ersten Platzierung in der Klasse L! Im vorherigen A** mit steigenden Anforderungen wurden die beiden 7.
Sarah Schneider platzierte Ihre Fine Lucy mit einer 7,3 ebenfalls im Stil-L, am Sonntag wurden die zwei zunächst 9. in einem 2-Phasen-L und legten dann noch einmal nach mit einem tollen 6. Platz im M-Springen.

In Echem-Scharnebeck regnete es Platzierungen in der schweren Klasse.
Besonders erwähnenswert natürlich Julianes Sieg in einem U25-Springen, welches sie und Prima Vera mit fast 2 Sekunden Vorsprung für sich entscheiden konnten. Vater Hinrich Kallis zeigte ebenfalls seine sehr gute Form – er platzierte den grade 9-jährigen Guardian im Amateur-S* an 5. und im Zeit-S* an 9. Stelle! Am Sonntag zeigte Josefine Hamma was in ihrem Champorado Affair steckt und konnte in einem S*-Springen mit Stechen einen tollen 5. Platz erreiten.

Wir sind stolz auf unsere hocherfolgreichen Reiterinnen und Reiter, und gratulieren allen herzlich zu diesen fantastischen Ergebnissen.

Die Ergebnisse im Überblick:

Ergebnisse vom Turnier in Nienburg “Reitsporttage an der Führser Mühle” vom 13.-16.08.2020

Donnerstag
Springprüfung Klasse L mit steigenden Anforderungen
Juliane Kallis auf Clein-Cosima – 3. Platz
Sarah Schneider auf Fine Lucy – 7. Platz

Samstag
Punktespringen Klasse S*
Juliane Kallis auf Prima Vera – 1. Platz
Hinrich Kallis auf Guardian – 17. Platz

Sonnatg
Springprüfung Klasse M*
Juliane Kallis auf Clein-Cosima – 3. Platz

Ergebnisse des Turnieres in Lagenwedel Hagen-Grinden vom 12.-16.08.2020

Sonntag
Springprüfung Klasse A** mit steigenden Anforderungen
Christina Hellwig auf Qutielady S – 2. Platz

Ergebnisse vom Turnier in Nienburg “Reitsporttage an der Führser Mühle” vom 21.-23.08.2020

Samstag
Springprüfung Klasse A** mit steigenden Anforderungen
Nina Woelbern auf Calando – 7. Platz

Stilspringen Klasse L
Nina Woelbern auf Calando – 4. Platz mit der Wertnote 7,6
Sarah Schneider auf Fine Lucy – 7. Platz mit der Wertnote 7,3

Sonntag
2-Phasen-Springen Klasse L
Sarah Schneider auf Fine Lucy – 9. Platz

Springprüfung Klasse M*
Sarah Schneider auf Fine Lucy – 6. Platz

Ergebnisse vom Turnier in Echem-Scharnebeck “Scharnebecker Nationals Jubiläumsturnier” vom 20-23.08.2020

Samstag
Springprüfung Klasse S* für Amateure
Hinrich Kallis auf Guardian – 5. Platz

U25-Springprüfung Klasse S*
Juliane Kallis auf Prima Vera – 1. Platz

Zeitspringen Klasse S*
Hinrich Kallis auf Guardian – 9. Platz

Sonntag
Springprüfung Klasse S* mit Stechen
Josefine Hamma auf Champorado Affair – 5. Platz