Die Pferd & Jagd konnte für Sarah Kleineberg kaum besser laufen. Am Donnerstag hat sie mit der herausragenden Wertnote von 9,0  auf Cellato (ein Holsteiner Wallach von Cellestial x Calato) zunächst die Springpferdeprüfung der Klasse L für 5-jährige Pferde gewonnen. Das anschließende Finale – ebenfalls eine Springpferdeprüfung der Klasse L – dominierte sie dann nochmals unangefochten mit einer 8,8. Beide Prüfungen konnte sie somit mit einem Vorsprung von jeweils 0,5 Punkten vor dem Nächstplatzierten klar für sich entscheiden.

Am Samstag hat sie dem Ganzen dann noch die Krone aufgesetzt und dort mit “Ihrem Chacco” (Cobainien Blue) ihre erste S-Platzierung erritten – und das vor der Kulisse und in einem durchaus namhaften Teilnehmerfeld. Unsere allerherzlichesten Glückwünsche!!!