Der RV Wilkenburg hat am Ostermontag zum schon traditionellen “Osterausritt” eingeladen. Dieses Jahr sollte über den Tellerrand des Springreitens hinausgeschaut werden und es ging zur Eröffnung der Rennsaison auf die Neue Bult. Hier konnten wir uns dank der großzügigen Unterstützung von Hagedorn Eventcatering die ersten Rennen der Saison aus dem Jockey Club aus ansehen.

65 Mitglieder und Freunde des Vereins sind dieser Einladung gern gefolgt und konnten in dem schönen Ambiente bei einem großartigen Brunch Buffet und gekühlten Getränken die Rennen verfolgen. Selbstverständlich hat den ein oder anderen auch das Wettfieber gepackt – soweit wir wissen, sind aber keine größeren Verluste zu beklagen.

Für die Interessierten gab es auch noch eine Führung über das Rennbahngelände. Hier wurde ein sehr vielseitiger Einblick hinter die Kulissen einer solchen Veranstaltung gewährt.

Am späten Nachmittag sind alle nach einem rundum schönen Tag satt und zufrieden nach Hause gefahren.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Hagedorn Eventcatering für diesen gelungenen Tag und sind jetzt schon ganz gespannt, was sich der RV Wilkenburg zum nächsten “Osterausritt” einfallen lässt.