Auch von dem Herbstturnier in Springe konnten die jungen Amazonen noch einige Schleifen mit nach Wilkenburg bringen. Am Samstag ging Pia mit Crazy Cori im A**-Stilspringen an den Start . Mit einer 7,6 beendeten die Beiden die Prüfung auf dem zweiten Platz.
Sonntag ging es dann mit dem 4. Platz für Jenny Hewitson mit Super-Professor Captain Cook im A**-Springen weiter. Im Anschluss konnte Nike von Lilienfeld-Toal sich auf ihrem erst dritten Turnier mit Lyjana wieder eine Schleife sichern: 3. Platz im A** mit steigenden Anforderungen hieß es am Ende. Nina Wölbern ist mit “ihrem” Calando endgültig in der Klasse L angekommen: sie beendeten die Sonntagnachmittag-Prüfung – ein Punkte-L – auf dem 4. Platz.
Herzlichen Glückwunsch allen Reiterinnen zu diesen herbstlichen Erfolgen.
PLS des RuF Springe am 17.&18.10.2020
Samstag
Stilspringrprüfung Klasse A**
Pia Mecke auf Crazy Cori – 2. Platz mit der Wertnote 7,6
Sonntag
Springprüfung Klasse A**
Jenny Hewitson auf Captain Cook – 4. Platz
Springprüfung Klasse A** mit steigenden Anforderungen
Nike von Lilienfeld-Toal – 3. Platz
Punktespringprüfung Klasse L
Nina Wölbern auf Calando – 4. Platz