PFERDEZUCHT

Auf dem Hof der Familie Kallis werden “Hannoveraner” mit springorientierter Abstammung gezüchtet. Im Durchschnitt werden jedes Jahr im Frühjahr zwei Fohlen geboren.
Auf der Website des Hannoveraner Verbands wird der Hannoveraner als eine der bedeutendsten Pferderassen der Welt beschrieben. „ Mit rund 17.000 eingetragenen Zuchtstuten und über 400 Hengsten nimmt Hannover weltweit eine Spitzenposition ein und nimmt darüber hinaus maßgeblichen Einfluss auf viele andere Reitpferdezuchten.“

Zitat

„Der Hannoveraner ist eine der bedeutendsten Pferderassen der Welt. Mit rund 19.000 eingetragenen Zuchtstuten und 420 Hengsten nimmt Hannover weltweit eine Spitzenposition ein und nimmt darüber hinaus maßgeblichen Einfluss auf viele andere Warmblutzuchten. Pferde mit dem hannoverschen Schenkelbrand sorgen vor allem als Sportler in den Arenen dieser Welt für Aufsehen. Olympiasieger, Welt- und Europameister im Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitssport stammen aus Niedersachsen und sind die besten Botschafter für die Qualität und Leistungsfähigkeit der Hannoveraner. Aber auch im Freizeitbereich erfreuen sich unsere Pferde immer größerer Beliebtheit. Schaufenster der Zucht sind die beliebten Verdener Auktionen.“